Ein Lächeln für schwierige Situationen

Die Personalkommission der Micarna überreicht der Theodora Stiftung einen Check in Höhe von 3600 Franken. Mit dem Erlös aus dem Personalfest werden Kinder in Spitälern und Heimen unterstützt. Mehr



Micarna erhält Ausbildungs- und Integrationspreis des Kantons Freiburg

Die Kommission für die Integration der Migrantinnen und Migranten und für Rassismusprävention des Kantons Freiburg zeichnet die Micarna für ihr Integrationsprojekt «Maflü» aus. Mit diesem Projekt sollen Flüchtlinge eine berufliche Perspektive erhalten und der Fachkräftemangel in der Lebensmittelindustrie aktiv angegangen werden. Mehr



Politik trifft Industrie: Die IG Fisch & Fleisch zu Gast bei der Micarna SA

Die IG Fisch & Fleisch des Kantons St. Gallen besuchte im Rahmen ihres ersten Treffens die Micarna SA in Bazenheid. Nach einem Einblick in die Produktion lieferten verschiedene Impulsreferate regen Diskussionsanreiz zwischen Politikern und Industrievertretern. Mehr



Tipesca wird Teil der Mérat

Per 1. Januar 2017 wurde die Tessiner Fischmanufaktur Tipesca mit all ihren Mitarbeitenden in die Mérat integriert und wird als selbstständiges Unternehmen weitergeführt. Die Mérat & Cie. AG baut damit ihr Angebot im Fischbereich aus und verstärkt die logistische Kompetenz in der Südschweiz. Mehr...



Mazubi hilft «Kinder allein auf der Flucht»

Die Mazubi, die Lernendenfirma der Micarna, unterstützt die Spendenaktion «Jeder Rappen zählt» und sammelt ein Tausend Franken für «Kinder allein auf der Flucht». Mehr...



Berufliche Integration von Flüchtlingen in der Ostschweiz

Die Micarna-Gruppe präsentiert an einem Informationsanlass in Bazenheid ein erstes Mal ihr Flüchtlingsprojekt «Maflü» in der Ostschweiz. Rund 15 mögliche Teilnehmer, sowie Projektpartner aus dem Kanton St. Gallen nahmen an der Informationsveranstaltung teil.

Mehr...



Bauernhof für die Kinder im Sonnenberg

Die Micarna schenkt dem Asylzentrum Sonnenberg in Vilters eine Spielfarm. Damit erhalten die Kinder auch in den Wintermonaten eine abwechslungsreiche und spannende Spielmöglichkeit.

Mehr...



Mazubi Island: Ein Inselstaat wird ausgezeichnet

Bei der diesjährigen Verleihung des «Best Of Swiss Apps»-Awards gewinnt das Mobile-Game der Micarna-Gruppe Bronze. Das humorvolle 2-D-Jump-and-Run-Spiel ist Teil der neuen, subversiven Berufsbildungskampagne «Mazubi Island», welche in Zusammenarbeit mit der Agentur Zense umgesetzt worden ist.

Mehr...



Micarna-Gruppe übernimmt Produktion / Verarbeitung der Lüchinger + Schmid AG

Die Micarna-Gruppe integriert per 1. Januar 2017 den Bereich Produktion / Verarbeitung der Lüchinger + Schmid AG. Alle 120 Mitarbeitenden werden entsprechend ihrem aktuellen Arbeitsvertrag übernommen.

Medienmitteilung



Grosses Interesse am ersten «Mazubi Day»

Rund 600 Besucherinnen und Besucher kamen am Samstag nach Courtepin zum ersten «Mazubi Day» der Micarna-Gruppe. Auszubildende und ihre Berufsbildner informierten über die zahlreichen Berufe, ihre Anforderungen, sowie das neue Berufsbildungskonzept «Mazubi Island».

Medienmitteilung



Die Micarna mit dem grössten Pouletschmaus der Welt

Im Rahmen des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes fand in Estavayer der grösste Pouletschmaus der Welt statt. Der Weltrekordversuch der Micarna-Gruppe war ein voller Erfolg.

Mehr



Gemeinsam zum Mond

Am 2. Juli 2016 fand in Kerzers der dritte Micarna-Sporttag statt. Zusätzlich zu den mehr als 300 Teilnehmenden waren Vertreter der Geschäftsleitung und des renommierten Micarna-Teams vor Ort. Der Sporttag galt als Abschluss des mehrmonatigen Sportprojekts «Unsere gemeinsame Reise zum Mond».
Mehr



Mit beruflicher Perspektive zur nachhaltigen Integration

Die Micarna-Gruppe präsentiert an einem Informationsanlass in Courtepin ein erstes Mal ihr Flüchtlingsprojekt «Maflü». Rund 30 mögliche Projektteilnehmer, Vertreter des Kantons Freiburg, sowie der gemeinnützigen Organisationen Caritas und ORS wohnen dem Anlass bei.

Mehr



Micarna-Gruppe übernimmt Gabriel Fleury SA

Die Micarna-Gruppe, die nachhaltigste Fleisch-, Geflügel- und Seafoodproduzentin Europas, übernimmt die Spezialitätenmanufaktur Gabriel Fleury SA. Das Walliser Traditionsunternehmen wird mit all seinen Mitarbeitenden in die Micarna-Gruppe integriert.
Mehr



Micarna-Gruppe: Auszeichnung als «Friendly Work Space»

«Friendly Work Space» (FWS) ist eine Auszeichnung für Unternehmen, die betriebliches Gesundheitsmanagement erfolgreich umsetzen. Die Gesundheitsförderung Schweiz anerkennt den Einsatz der Micarna-Gruppe für ihre Mitarbeitenden und zeichnet sie dafür erneut mit dem FWS-Label aus.

Weitere Informationen zur Auszeichnung



Micarna-Gruppe erhält Verstärkung durch ausgewiesene Fachexperten

Die Micarna-Gruppe baut ihre Fachkompetenz im Bereich Tierwohl weiter aus. Mit Dr. Aurelia Zimmermann und dem ETH-Agronomen, Roland Künzler, stossen auf kommendes Jahr zwei ausgewiesen Fachexperten zum Unternehmen.

Weitere Informationen zu den neuen Mitarbeitenden



  Folgebild Jobs

Ansprechpartner für Medienanfragen

+41 (0)58 571 46 30
media@micarna.ch  

Roland Pfister

Leiter Kommunikation
roland.pfister@micarna.ch  

Deborah Rutz

Stv. Leiterin Kommunikation
deborah.rutz@micarna.ch